Raumteiler mit Schiebetüren ermöglichen ein zusätzliches abgeschlossenes Zimmer, je nach Bedarf: Aus einem großen Wohnzimmer wird hier nach Belieben ein abgetrennter Wohnbereich und Essbereich.

Raumteiler bringen viele Vorteile mit sich. Großzügige Räume können bei Bedarf in zwei Bereiche geteilt werden. Auf dieser Weise lässt sich einfach ein zusätzlich geschlossener Raum schaffen. Dies ist auch der Wunsch unserer Kunden aus Hamburg-Norderstedt. Die Idee unserer Kunden ist es, dass im großen Wohnzimmer der Wohnbereich von dem Essbereich abgetrennt wird, aber dennoch die Möglichkeit besteht die beiden Räume miteinander zu verbinden.

Je nach Anwendungsfall kommen unterschiedliche Techniken bei Raumteilern mit Schiebetüren zum Einsatz

Je nach Breite des Durchgangs besteht zunächst die Fragestellung wie viele Tür-Elemente benötigt werden und welche Technik angewendet werden kann. Wir haben unseren Kunden bei diesem Projekt vier Schiebetüren bei einer Breite des Durchgangs von 3,20m empfohlen.

Für die Führungsschienen der Schiebetüren haben wir unterschiedliche Techniken zur Verfügung. Wir empfehlen eingelassene Bodenschienen, weil die Führungsschiene so nahezu unsichtbar im Boden verschwindet. Bei diesem Projekt haben wir jedoch eine aufgesetzte Führungsschiene verwendet, weil der Boden für eine eingelassene Führungsschiene nicht geeignet war. Bei einem Vermessungstermin vor Ort werden Sie von einem unserer Kundenberater ausführlich über die Möglichkeiten und die optimale Lösung informiert.

Unser Tipp: Wenn Ihr Boden noch nicht verlegt ist, informieren Sie Ihren Verleger über die genauen Maße der eingelassenen Führungsschiene, damit der Bereich für die Schiene frei gelassen werden kann.

Schiebetüren aus Milchglas schaffen als Raumtrenner ein harmonisches Raumambiente durch Lichtdurchlässigkeit

Damit die Schiebetüren Ihren Raum nicht optisch einengen und womöglich zu stark abdunkeln, empfehlen wir Ihnen Milchglas als Türfüllung. Milchglas bildet einen dezenten, universellen Farbton, der Ihrem Raumtrenner Leichtigkeit verleiht.

Des Weiteren sind die Schiebetüren nicht blickdicht und von beiden Seiten gleich beschichtet. Sollten Sie in einem der abgetrennten Räume kein Fenster haben, sorgt die Lichtdurchlässigkeit der Milchglasfronten dennoch für Tageslicht. Die Schiebetüren bestehen bei diesem Kundenbeispiel aus einem leichten Aluminiumprofil „Agat“, in dem die Milchglasfüllung eingelassen wird.

Was unsere Kunden lieben:

  • Millimetergenaue Maßarbeiten
  • Kostenfreie 3D Planung
  • Kostenlose Vermessungstermine
  • Dekore in vielen Farben und Mustern
  • Schrank-Interieur zum Ausprobieren

Kontakt

Bitte wählen Sie eine Filiale aus:

Ihre E-Mail-Adresse (benötigt)

Ihre Nachricht an Stauraumfabrik Hamburg

Senden Sie gerne eine Skizze Ihres Vorhabens

Ihre E-Mail-Adresse (benötigt)

Ihre Nachricht an Stauraumfabrik Berlin

Senden Sie gerne eine Skizze Ihres Vorhabens